Zertifizierte Qualität in der BIRGROUP

Qualitätsmanagement

Der Name BIRGROUP steht für Qualität. Und unsere Kunden erwarten absolute Qualitätsarbeit - bei jedem Auftrag, an jedem Tag im Jahr. Die Mitarbeiter aller Unternehmen der BIRGROUP stellen sich tagtäglich diesem Qualitätsanspruch. Die zertifizierten Qualitäts- und Umweltmanagement-Systeme aller BIRGROUP-Unternehmen unterstützen sie dabei. So erhalten die Kunden die Gewissheit, dass sie genau die Qualität bekommen, die sie erwarten.

Die BIRGROUP ist ISO-zertifiziert. Die unterschiedlichen Qualitäts- und Umweltsysteme wurden alle erfolgreich durch die die DEKRA Certification GmbH zertifiziert.

ISO 9001 : 2008

Bei dieser Qualitätsmanagement-Norm stehen der Kunde und die Qualität der für ihn erbrachten Dienstleistungen im Vordergrund. Ein prozessorientiertes  Qualitätsmanagement-System sorgt dafür, dass alle Arbeitsvorgänge einer Input-Output-Prüfung unterzogen werden, dem vierstufigen Plan-Do-Check-Act-Verfahren, wobei Abweichungen von Planvorgaben analysiert und entsprechende Veränderungen in das bestehende System implementiert werden. Dadurch entsteht ein System der permanenten Verbesserung.

ISO 14001 : 2004 + COR 1 : 2009

Die BIRGROUP und ihre Unternehmen sind sich ihrer Verantwortung für die Umwelt bewusst. Die Umwelt-Zertifizierung nach ISO 14001 : 2004 + COR 1 : 2009 ergänzt  in den BIRGROUP- Unternehmen das Qualitätsmanagementsystem mit den Herausforderungen eines nachhaltigen betrieblichen Umweltschutzes. Neben der Analyse der aktuellen betrieblichen Umweltsituation liegt der Fokus auf der kontinuierlichen Verbesserung bei der Reduzierung von Emissionen, Abfällen und Ressourcenverbräuchen.

ISO 22000 : 2005

An Unternehmen in der Lebensmittelkette werden besondere Anforderungen gestellt. Die BIRGROUP-Unternehmen sind deshalb auch nach diesem weltweit gültigen Managementsystem für die Lebensmittelsicherheit zertifiziert. Die ISO 22000 : 2005 basiert auf der ISO 9001 und integriert die EU-Hygiene-Vorschriften nach dem HACCP-Konzept (Hazard Analysis and Critical Control Points) mit speziellen Handlungsanweisungen beispielsweise bei der Gefahrenanalyse und operativen Präventivprogrammen.

Neben diesen drei zentralen Management- und Umwelt-Zertifizierungen, über die die BIRGROUP- Unternehmen verfügen, ist die BIRFOOD zusätzlich zertifiziert:

BIRFOOD: Fachbetrieb nach dem WHG

Wasser ist unser wertvollstes Verbrauchsgut: Die Reinigung von Industrieanlagen ist deshalb nur besonders qualifizierten Unternehmen, sogenannten Fachbetrieben, erlaubt. Der Gesetzgeber will über das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) sicher stellen, dass die Reinigung sachgerecht und umweltschonend ausgeführt wird. Der Fachbetrieb muss deshalb über die technischen Geräte sowie über das sachkundige Personal verfügen, durch die die Einhaltung der Anforderungen nach §62 Absatz 2 des Wasserhaushaltsgesetzes gewährleistet wird. Seit 2012 ist die BIRFOOD zertifizierter Fachbetrieb nach dem WHG, zertifiziert durch den TÜV-Nord.

BIRFOOD: SEDEX-Audit nach SMETA-Standards

Als Mitglied der Sedex (Supplier Ethical Data Exchange) ist die BIRFOOD GmbH & Co. KG nach SMETA auditiert und steht für ethische und soziale Nachhaltigkeit. Das Sozial-Audit liefert einen wichtigen Beitrag zu Transparenz im nachhaltigen sozialen Engagement der Mitglieder.

Die BIRFOOD GmbH & Co. KG wurde samt der Niederlassungen Lübeck, Berlin, Bremen und Crailsheim nach dem strengen SMETA-Leitfaden hinsichtlich der Leistungen im Bereich der Arbeitsbedingungen, Entlohnung von Mitarbeitern, der Einhaltung von Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltstandards sowie ethischen Geschäftspraktiken geprüft.

Das SEDEX-Audit zum SMETA 4-Pillars Leitfaden (SMETA 4-Säulen) wurde von unabhängigen, staatlich zugelassenen Auditoren der TÜV Rheinland CERT GmbH durchgeführt. Der TÜV Rheinland ist zugelassenes Mitglied der SEDEX Audit Company Group.

Neue Zentrale, gute Geschäfte
x